Mittelschule Markkleeberg

 


   
AuftraggeberStadt Markkleeberg, Rathausplatz
104416 Markkleeberg
Leistungen
  • Errichtung Zentralbatterieanlage zur Notlichtversorgung
  • Brandmeldeanlage und Hausalarm mit Bus Technologie bestehend aus:
    • 2 Brandmeldezentralen, 17 optischen Rauchmelder, 25 Handmeldern
    • Laufkartensystem und Feuerwehr Schließung
    • Blitz- und Warntongeber
  • Einbruchmeldeanlage
  • Fernmelde- und Datentechnische Ausrüstung des gesamten Gebäudes u.a. mit
    • 3 FM- und Datennetzwerkschränken
    • 15.000 m FM- und Datenleitungen, 120 St. FM- und Dateninstallationsgeräten
  • ISDN Telefonanlage mit 20 Nebenstellen
  • Videoüberwachung, Zugangskontroll- und Uhrenanlage, Sonnenschutzanlage
  • Blitzschutz sowie Erdungs- und Potentialausgleich
  • allgemeine Elektroinstallation mit
    • Kabeltragsystemen, Brüstungskanälen
    • ca. 20.000 m Kabel verschiedener Querschnitte bis 50 mm²
    • 250 St. Schalt- und Steckdoseninstallationsgeräte-
  • Rauch- und Wärmeabzugsanlage (RWA)
  • komplette Beleuchtungsanlage mit ca. 250 Beleuchtungskörpern
Bauzeit06.2008 – 10.2007
Auftragswert (Netto) 375 T€ | 100% Eigenleistung