Förderschule Adolf-Diesterweg Leipzig


   
AuftraggeberHochbauamt der Stadt Leipzig
Herr Uhlich - Tel. 0341-1237397, holm.uhlich@leipzig.de
Leistungen
  • Errichtung Zentralbatterieanlage für Sicherheitsbeleuchtung
  • komplette Beleuchtungsanlage mit 490 St. Leuchten
  • Rauch- und Wärmeabzugsanlage (RWA)
  • Blitzschutz und Potentialausgleich
  • Errichtung NSHV und 10 St. Unterverteilungen
  • allgemeine Elektronistallation u.a.
    • 12.500 m Kabel und Leitungen bis 50 mm²
    • Kabeltragsystem
    • Brüstungskanäle zur allgemeinen Arbeitsplatz
  • Versorgung- Beleuchtungs- und Heizungssteuerung über EIB / KNX Gebäudemanagementsystem
  • Daten- und Fernmeldetechnische Ausrüstung des gesamten Gebäudes u.a. mit
    • 5.000 m FM- und Datenleitung
    • 75 St. FM- und Dateninstallationsgeräte
Bauzeit12.2009 – 03.2011
Auftragswert (Netto) 330 T€ | 100% Eigenleistung